Radiofrequenz

RADIOFREQUENZSYTEME FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE

Die Radiofrequenz-Technik ist ein etabliertes Verfahren in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, die seit Jahrzenten in vielen Praxen, Kliniken und Unikliniken angewandt wird. Die Radiofrequenzsysteme der Firma Sutter aus Freiburg wurden für höchste Ansprüche speziell für die HNO entwickelt und setzen seit Jahrzenten Maßstäbe.

Sowohl mit dem System „CURIS“ als auch mit dem „BM780II“ können nahezu alle HNO-spezifischen Eingriffe durchgeführt werden:

> Hautschnitte
> Tonsillotomie / Tonsillektomie
> Gewebsentfernung (UPPP, Weichgaumen, Zungengrund, …)
> Tumore
> Nasenmuschelhyperplasie durch das patentierte RaVoR-Verfahren
> Schnarchbehandlung durch das patentierte RaVoR-Verfahren
> Dermato-Chirurgische Eingriffe (Naevi, Besenreiser, Warzen,…)

Durch mehrfachverwendbare Sonden der Firma Sutter vereinen die Radiofrequenzsysteme CURIS und BM780 wirtschaftliche Effizienz mit höchsten Ansprüchen.

Die gebogenen und abgewinkelten Elektroden ermöglichen je nach Indikation und individueller Anforderung ein blutarmes, sicheres und präzises Schneiden ohne die Mucosa unnötig zu traumatisieren.

Die Sutter „Supergliss“-Pinzetten für die Koagulation wurden speziell beschichtet und verhindern ein Ankleben des Gewebes. Sowohl die Koagulation als auch der Schneide-Modus sind in den Systemen integriert und ermöglichen einen schnellen Wechsel der Instrumente ohne Zeitverlust.
.
Neu: Das „RaVoR“-Prinzip

Die Sutter-Radiofrequenzsysteme wurden mit dem patentieren „RaVoR“-System ausgestattet. „Radiofrequenz-Volumen-Reduktion“ ermöglicht ein patientenfreundliche und gewebeschonende Reduktion von Schwellkörpern durch interstitielle Gewebereduktion. Hierbei verfügen die Sutter-Radiofrequenzsysteme über eine „Impedanz-Abschalt-Automatik“, die bei gewünschten Ergebnis völlig automatisiert die Radiofrequenzenergie abschaltet. Für den Operateur bedeutet die Impedanz-Abschaltautomatik höchste Sicherheit bei gleichzeitig höchster Qualität. Die Schleimhaut wird nicht beschädigt, der Patient erleidet wenig Traumata.

OP-LEITFÄDEN FÜR ANWENDER

Unsere Innovationen für Radiofrequenz